Apfel-Mocca Crumble

Für 2 Portionen

70 g Mehl
30 g Zucker
40 g Butter (kalt, in Stücken) Salz
1 TL Instant-Espressopulver
40 g Haselnusskerne (gehackt)
2 Äpfel
2 TL Zitronensaft
 

1. Mehl, Zucker, Butter, 1 Prise Salz und das Espressopulver mit den Händen zu einem krümeligen Teig verkneten. Haselnüsse untermischen. Mind. 30 Min. kalt stellen.

2. Äpfel schälen, entkernen und in 1 cm dicke Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.

3. Die Apfelspalten in 2 gefettete, ofenfeste Förmchen geben und mit den Moccastreuseln bestreuen. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 20 Min. goldbraun backen.

Zurück

© 2021 Bauverein Delmenhorst eG

Es werden notwendige Cookies, Adobe Typekit Fonts, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen

Datenschutz Impressum